1. Tiroler Vorlesetag - "Lesen ist Schlüsselkompetenz für Wissenserwerb"

Anlässlich des ersten Tiroler Vorlesetages war neben anderen Prominenten auch Bildungslandesrätin und Amtsführende Präsidentin des Landesschulrates für Tirol, Dr. Beate Palfrader, am 10. November 2016 im Einsatz. „Mit dem Aktionstag soll ein Zeichen gesetzt werden: Das Lesen ist eine der Schlüsselkompetenzen für den Wissenserwerb. Vorlesen fördert das Interesse an Büchern, inspiriert die Zuhörerinnen und Zuhörer und regt die Kreativität an“, wies sie auf die Bedeutung des Vorlesens hin.

Im Kindergarten Hopfgarten las die Landesrätin den jüngsten Zuhörer/innen des Tages zwei Geschichten aus der „Mini-Spatzenpost“ vor. Beim Besuch der Volksschule Brixen standen die „Schulgeschichten vom Franz“ von Christine Nöstlinger auf dem Programm und in der Neuen Mittelschule Kirchberg wurde der Erzählung von „Konrad oder das Kind aus der Konservenbüchse“, ebenfalls von Christine Nöstlinger, gelauscht. „Die Begeisterungsfähigkeit der Kinder hat mich beeindruckt – neben spannenden Geschichten blieb auch Zeit für Gespräche über Lieblingsbücher und das eigene Leseverhalten“, betonte Palfrader. Gleichzeitig appellierte sie an die Kinder und Jugendlichen: „Nehmt euch ein Buch und lest – es macht Spaß und ist bedeutend für eure Zukunft.“

Lesemotivation von Kindern und Erwachsenen steigern

Im Rahmen des Vorlesetags lasen landesweit Politiker/innen, Schriftsteller/innen und andere Prominente in Kindergärten, Schulen, Büchereien, Altenheimen und sozialen Einrichtungen einem breiten Publikum vor. Ziel war es, in der Öffentlichkeit das Bewusstsein für die Wichtigkeit des Vorlesens zu stärken und die Lesemotivation von Kindern und Jugendlichen, aber auch von Erwachsenen zu steigern.

Der Tiroler Vorlesetag ist eine gemeinsame Initiative des Landes Tirol, des Landeschulrates für Tirol, des Tiroler Buchhandels, der Öffentlichen Büchereien, der Universitäts- und Landesbibliothek Tirol und des ORF Tirol in Zusammenarbeit mit den Tiroler Bezirksblättern und der Raiffeisenbank Tirol.



Schülerinnen, Schüler und Lehrpersonen der Volksschule Brixen im Thale mit AFP LR Dr. Beate Palfrader
beim Vorlesetag am 10. November 2016. (Foto: Land Tirol/Sax)