133 Kinderpolizei Tour

Nach dem großen Kinderpolizeifest mit der Präsentation des neuen Kinderpolizeisongs "133 Kinderpolizei" in der Messe Innsbruck mit 1.000 Kindern im vergangenen Oktober, ging Polizeibär Tommi nun im Oberland auf Tour.

Insgesamt 80 Schulklassen mit über 1.200 Tiroler Volksschulkindern besuchten die Veranstaltungen des KSÖ-Landesklub Tirol und der Landespolizeidirektion Tirol am 8. April 2015 im Veranstaltungszentrum Breitenwang, am 9. April 2015 im Saal der Wirtschaftskammer Landeck und am 10. April 2015 im Stadtsaal Imst.


209 neue Kinderpolizist/inn/en wurden in den "Dienst" aufgenommen, die nun eine Vorbildfunktion für andere Kinder sowie Angehörige und Freunde übernehmen sollen. Die Ernennung der Kinderpolizist/inn/en wurde durch Überreichung einer Urkunde und Übergabe eines Kinderpolizeiausweises unterstrichen.
Den Abschluss bildete ein Konzert von Toni Knittel - Bluatschink, der die Schüler/innen rund eine Stunden lang unterhielt.

Auch bei den nächsten Veranstaltungen am 19. Mai 2015 in Wörgl, am 20. Mai 2015 in St. Johann i. T. und am 21. Mai 2015 in Lienz werden wieder zahlreiche Schüler/innen erwartet. Die große Abschlussveranstaltung der "133 Kinderpolizei Tour" ist am 22. Mai 2015 am Innsbrucker Hauptbahnhof geplant.

Insgesamt werden bei der Kinderpolizeibezirkstour mit Bluatschink rund 3.000 Tiroler Volksschüler/innen in kindgerechter Weise auf die Gefahren in Alltagssituationen aufmerksam gemacht.



Ankunft.



Ein voller Saal.



Ein Radargerät auszuprobieren ist "cool"!



Stolz zeigen die neuen Kinderpolizist/inn/en auf der Bühne ihre Urkunden.



Polizeibär Tommi und Bluatschink Toni Knittel.