Jede Sprache ist eine Chance! - Muttersprachlicher Unterricht in sieben Sprachen

Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass ein Kind mit anderer Erstsprache als Deutsch wesentlich besser Deutsch und andere Fremdsprachen erlernen kann, wenn gleichzeitig die eigene Erstsprache weiterentwickelt wird. Durch entsprechende pädagogische Maßnahmen wird einerseits die zweisprachige Entwicklung gefördert und andererseits auch die Bewusstseinsbildung für Mehrsprachigkeit unterstützt. Deshalb haben in Österreich alle Schülerinnen und Schüler mit anderen Erstsprachen als Deutsch die Möglichkeit, an muttersprachlichem Unterricht teilzunehmen.

Im Bereich des Landesschulrates für Tirol wird daher im Schuljahr 2011/12 erstmals schulartenübergreifend muttersprachlicher Unterricht für Schülerinnen und Schüler mittlerer und höherer Schulen in sieben Sprachen angeboten: Arabisch, Bosnisch/Kroatisch/Serbisch, Italienisch, Russisch, Spanisch Türkisch und Ungarisch.

Seiten

Subscribe to Landesschulrat für Tirol RSS