Paul Gappmaier ist ab 1. Juli 2018 neuer Bildungsdirektor für Tirol

Der neue Bildungsdirektor für Tirol heißt Paul Gappmaier. Er wurde heute, Dienstag, in Wien von Bildungsminister Heinz Faßmann angelobt. Paul Gappmaier stand bisher der Abteilung Bildung des Landes Tirol vor und war seit über 20 Jahren in leitenden Funktionen im Amt der Tiroler Landesregierung tätig, davon zuletzt in den vergangenen 15 Jahren als Vorstand der Abteilung Bildung sowie der Gruppe Bildung, Kultur und Sport.
Mit 1. Jänner 2019 werden der Landesschulrat für Tirol und die Bildungsabteilung des Landes Tirol unter einem Dach vereint. Für Bildungslandesrätin Beate Palfrader, bis 30. Juni 2018 noch Amtsführende Präsidentin des Landesschulrates für Tirol, ist Gappmaier „ein Garant dafür, dass die Umstellungsphase bestmöglich gestaltet und die Bildungsdirektion erfolgreich arbeiten wird – im Einklang mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie im Interesse aller Systempartner“.

Gratulierten Paul Gappmaier (Bildmitte) zur neuen Aufgabe als Bildungsdirektor: Bildungslandesrätin Beate
Palfrader und LH Günther Platter.
© Land Tirol/Gerzabek